Witcher 3 PS5 ist bereits perfekt und fügt 60 fps und einen Fotomodus hinzu

Geralt blickt in die Ferne auf ein Dorf.

Bildschirmfoto: CD Projekt Rouge / Kotaku

Knapp sieben Jahre später The Witcher 3: Die wilde Jagd kann sich nicht nur behaupten: es ist immer noch Kopf und Schultern über den meisten Konkurrenten. Assassin’s Creed Valhalla könnte größer sein u Verbotener Horizont West könnte hübscher sein, aber kaum ein anderes Spiel verbindet Magie, Monster und dunkle Politik in einem offenenglobales Abenteuer, in dem jeder Charakter und Konflikt der Meister seiner eigenen Wahrheit sein darf. Ein neues kostenlos „Next-Gen“-Upgrade für PS5 und Xbox Series X/S ändert dieses Kalkül nicht grundlegend, sondern verpackt es in etwas, in das man sich leichter als je zuvor verlieben kann.

Der Hexer 3 ist jetzt fast genauso alt wie Heiligenschein 3 war als Heiligenschein 5 gestartet und wurde zu einem ebenso wichtigen Prüfstein. In Anlehnung an die Fantasy-Serie des polnischen Autors Andrzej Sapkowski handelt das Spiel anscheinend von einem mutierten Monsterjäger namens Geralt, der nach seiner magischen Ersatztochter namens Ciri sucht, um sie vor den anderen zu retten.weltliche Gespenster namens The Wild Hunt. Es ist genauso ein Arbeitsplatz-Comedy-Drama über einen Mid-ältere Eltern, die Details ausarbeiten und sich mit alten Freunden versöhnen, bevor sie sich von der einen Sache zurückziehen, in der sie gut sind. Zwei massive Erweiterungen Nach dem Start des Spiels verdoppelte es seine Größe und lieferte noch größere Auszahlungen.

Datenübertragungen aufzeichnen

Ich konnte meine alten Speicherdaten nicht verwenden, da eine neue Cross-Save-Funktion noch nicht verfügbar ist. Sobald es der 14. Dezember ist, sagt CD Projekt Red, dass Spieler Dateien reibungslos übertragen können, auch zwischen der Vanilla-PS4-Version und der Vollversion, was derzeit nicht der Fall ist.

Das Erkunden und Basteln von RPGs ist zwar großartig, aber es ist soEs ist ein erstklassiges Schreiben und eine Leistung, die angesichts endloser Schwierigkeiten, die zu weit verbreiteter Kritik geführt haben, resignierte Würde einfängt Anerkennung, zig Millionen Verkäufe und der Schöpfer CD Projekt Red gilt als erstklassiges Studio. „Dieses Land ist nie von Milch und Honig geflossen, und jetzt fließt es von Blut“, sagte eine Wegwerffigur zu Beginn. Es ist ein Symbol für ein Zahnrad Der Hexer 3 geht von.

Weiterlesen: Ein Jahr voller Artikel Der Hexer 3

Also, was ist mit dem Upgrade erschienen am 14.12? Als ich das erste Mal die Next-Gen-Version von Schicksal 2 auf PS5 war ich zu Recht überrascht. Bungies wunderschöne Alien-Sandbox, die ich über mehrere Jahre Hunderte von Stunden gespielt hatte, fühlte sich wie ein brandneues Spiel an.Das ist überhaupt nicht die Reaktion, die ich bekam, als ich die Version von PS5 startete Der Hexer 3, ein Spiel, mit dem ich auch viel Zeit auf älterer Hardware verbracht habe. Es sieht besser aus und fließt besser – die Landschaft ist voller, die Pfützen größer, die Bildrate flüssiger – aber es ist viel mehr so, als würde man sich eine neue Lackierung ansehen, als in einem ganz neuen Auto zu fahren.

Ein Screenshot zeigt einen Fluss in Novigrad aus The Witcher 3 auf PS4.

Novigrad aus der PS4-Version von The Witcher 3.
Bildschirmfoto: CD Projekt Rouge / Kotaku

Ein Screenshot zeigt einen Fluss in Novigrad aus The Witcher 3 auf PS5.

Auf PS5 wurden Wasser- und Lichteffekte sowie visuelle Details im Hintergrund verbessert.
Bildschirmfoto: CD Projekt Rouge / Kotaku

Der wichtigste Teil des kostenlosen Upgrades ist ein neuer Leistungsoptionsmodus. Auf Xbox Series X und PS5 (auf der ich spiele) können Sie zwischen Raytracing oder 60 fps wechseln. Raytracing eignet sich zwar hervorragend zum Fotografieren im neuen Fotomodus und verbessert den Lichtkontrast, die Reflexionen und das allgemeine Gefühl von Fülle und Lebendigkeit in der Szene leicht, aber merklich, aber es ist auch irgendwie kaputt. . Das Aktivieren von Raytracing führt zu einer anständigen Menge an Stottern, häufigen Einbrüchen der Bildrate und insgesamt zu einem erschütternderen Erlebnis.

60 fps hingegen lassen alles vom Kampf bis zu Zwischensequenzen scharf aussehen, ohne zu viel grafische Genauigkeit zu opfern. PC-Spieler leben schon seit einiger Zeit so, aber es ist immer noch der größte Vorteil von „Next-Gen“-Spielen, und das Hexer 3 Das Konsolenerlebnis profitiert enorm, besonders wenn viel vom Charme und der Persönlichkeit des Spiels auf einer Welt beruht, die sich anfühlt, als würde sie ununterbrochen laufen, selbst wenn Sie nicht da sind.

Sie können Novigrad endlich wie ein Kind durchstreifen, das von der Schule nach Hause kommt, ohne dass das Spiel rast.
GIF: CD Projekt Red / Kotaku

Der nächste Schritt ist das Hinzufügen von 4K-Fan-Mod-Texturen und anderen zusätzlichen visuellen Details. In der Ferne steigt Rauch aus Dorfschornsteinen auf. Laub aller Art ist dicker, bis hin zu zufälligen Flecken von Gras am Straßenrand. Kopfsteinpflasterstraßen sehen etwas dunkler aus, während Gewässer etwas natürlicher zu spritzen und zu fließen scheinen. Das sind alles winzige Unterschiede. Einige davon waren dank meiner ganzen Zeit mit der Originalversion des Spiels offensichtlich, viele wurden nur durch das Durchsuchen von Vergleichs-Screenshots aufgelesen.

Sie erzeugen jedoch einen kleinen, aber kumulativen Effekt, und vielleicht ist er nirgendwo ausgeprägter als in Novigrad, einer befestigten Küstenstadt, in der einige der denkwürdigsten Charaktere und Questreihen des Spiels zu Hause sind Der Hexer 3, kann die Framerate wirklich abfallen, wenn Menschen und Straßen auftauchen und verschwinden. In der PS5-Version ist dies keine Einschränkung mehr. Geralt kann im Performance-Modus ohne Probleme durch Gassen sprinten, während nasses Kopfsteinpflaster und zusätzliche NPCs das Einkaufszentrum lebendiger denn je machen.

Bild des Artikels mit dem Titel "Neue Generation"  Witcher 3 ist ein nettes Upgrade, egal ob Sie neu sind oder zurückkommen

Bildschirmfoto: CD Projekt Rouge / Kotaku

An anderer Stelle setzen Bestandsänderungen und magische Zeichen-Shortcut-Schaltflächen den langen Prozess der Entrümpelung fort Der Hexer 3die einst notorisch obskuren RPG-Systeme. Es gibt auch eine neue Rüstungs-Questreihe, auf die ich keinen Zugriff hatte, und einige aktualisierte alternative Looks für einige der Charaktere. Meistens bastele ich gerne an den UI-Anzeigeeinstellungen, um den Bildschirm so minimalistisch wie möglich zu halten, während ich in der Dämmerung wieder Geister jage. Die Hauptkarte, die einst von Questsymbolen belagert wurde, ist jetzt standardmäßig außerhalb der wichtigsten Sehenswürdigkeiten größtenteils leer.

Der Krähenbarsch in Velen, ein berühmter Fast-Travel Pain Point zu Beginn des Spiels, bleibt überraschenderweise trotzdem aus Festung des blutigen Barons. Auch die Third-Person-Kamera ist manchmal launisch. Und der neue Fotomodus ist, obwohl es schwierig ist, nicht alle 10 Fuß herauszuspringen, während ich eines meiner Lieblingsspiele spiele, im Vergleich zu denen, die Sie in einem Sony First -p finden, wenig DIY-Optionenkünstlerisches Spiel. Ansonsten gibt es in dieser Phase wenig Raum für Verbesserungen.

Ich habe mich genauso gefühlt, als ich das Spiel 2019 bei meinem zweiten Durchlauf zum letzten Mal gestartet habe. Und obwohl ich es nicht über CDPR hinausschieben würde, um später noch ein paar Korrekturen anzubieten, einschließlich der Behebung von Problemen wie Stottern im Raytracing-Modus, lassen die abnehmenden Renditen das Upgrade der nächsten Generation eher wie eine verdiente Siegesrunde aussehen als etwas näher dran eine 2.0-Aktualisierung. Ich akzeptiere es. Es ist schließlich kostenlos, und ich brauchte nur drei Stunden, um das Update zu testen, um mich wieder in GOTY 2015 zu verirren.

.

Add Comment